Business-Notebooks

Notebooks und Ultrabooks für den Geschäftsalltag: Wir von mamotron wissen, welche Anforderungen an die täglichen Begleiter gestellt werden.

Damit Sie genau das Business Notebook bekommen, dass Sie in Ihrer Arbeit optimal unterstützt, ist es wichtig zu wissen, welche Anwendungen Sie mit dem Notebook nutzen möchten. Ihnen genügen die gängigen Office-Programme? Oder nutzen Sie auch Software, die eine höhere Grafikleistung voraussetzt? Die Antworten auf diese Fragen sollten Sie in Ihrer Kaufentscheidung leiten.

Klein, leicht, mobil -

was macht ein Notebook zum Business-Notebook

Business Notebooks sind in der Regel leichter und kleiner als Consumer Notebooks. Des Weiteren sind sie oft robuster und zeichnen sich durch eine höhere Akkulaufzeit aus, die Displays sind meist matt. Je nach Preisklasse variiert die Größe der Festplatte und des Arbeitsspeichers, Ergänzungen wie SSDs können eine Rolle spielen.

Die heutigen Business Notebooks stehen den Desktop-Geräten in nichts nach und erbringen ein ähnlich hohes Leistungsniveau. Sie können Ihren Arbeitsplatz mithilfe des Business Notebooks überall hin mitnehmen oder bei Bedarf auch als Desktop-Ersatz nutzen. Die Geräte sind vielseitig einsetzbar und machen Sie so flexibel wie nie zuvor.

Ein Business Notebook, das zum Unternehmen passt

Auch das Betriebssystem sollte zu den Kriterien der Kaufentscheidung gehören. Handelt es sich um dasselbe, das auch im Unternehmen verwendet wird, ist die Integration des Business Notebooks in das Firmennetzwerk unkomplizierter. Neben der Beratung im Vorfeld der Kaufentscheidung und der Einrichtung des neuen Notebooks gehört es auch zu unseren Leistungen, Ihr Business Notebook an das Unternehmen anzubinden. Ob Windows, Linux oder macOS: Teilen Sie uns Ihre Anforderungen mit.

mamotron steht Ihnen mit umfangreichem Praxiswissen zur Seite und wählt aus über 1000 Geräten das Business Notebook aus, das Sie in Ihrer Arbeit bestmöglich unterstützt. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!